International Standard Serial Number (ISSN)

Barcode-Lexikon

ISSN

Die International Standard Serial Number (ISSN) basiert - ähnlich wie ISBN - auf dem Barcode EAN/UPC. Er dient als Standardidentifikation für periodisch erscheinende Publikationen.

Damit die ISSN-Nummer mit dem EAN-Code dargestellt werden kann, werden spezielle Konventionen verwendet (dies geschieht allerdings in Übereinstimmung mit der in Brüssel ansässigen "European Association for Article numbering"). Da EAN grundsätzlich eine Länderkennung verlangt, hat man sich hier auf die 977 geeinigt. Die ISBN-Nummer wird als Lesbarer Text über dem Barcode gedruckt.

Unter dem Barcode wird die aus der oben beschriebenen Konvention resultierende EAN-Nummer gedruckt. Anwender von Visual Bar Code Designer brauchen nur Ihre ISBN-Nummer zu wissen. Der dazugehörige EAN-Code wid von Visual Bar Code Designer automatisch generiert. Im Zusatzmodul (siehe Beschreibung EAN) wird die Nummer des Periodikums verschlüsselt.

Symbolbeispiele

ISSN