• Teilen

MergeJobs Filter

MergeJobs Filter

Wenn sich in einer Spooldatei mehrere Druckjobs befinden, dann führt das dazu, dass diese vom Drucker einzeln behandelt werden. Das erhöht den Verwaltungsaufwand im Drucker (z.B. beim Drucken aus einer elektronischen Box muss jeder Druckjob separat gewählt werden). Der Filter MergeJobs erzeugt aus mehreren Druckjobs einer Spooldatei einen einzigen Druckjob. Dabei bleiben Seitenrichtung, Schachtwahl und Papiergröße der einzelnen Druckjobs erhalten.

Beispiel:

MergeJobs Filter